Fahrradkuriermeisterschaft Bremen

Spätsommer 2011

Seit Anfang der 90er Jahre finden jährlich Meisterschaften der Fahrradkuriere statt. Dies geschieht auf drei Ebenen: national (DMFK/GCMC), europaweit (ECMC) und weltweit (CMWC).

Dieses Jahr wurde die deutsche Meisterschaft vom 9.-11. September auf dem Gelände der Universität Bremen ausgetragen. Das Areal der Veranstaltung war in sich abgeschloßen, so daß keine Absperrungen im Straßenverkehr nötig waren. Lediglich im Bereich der Bus-/Bahnhaltestelle bestand Schiebepflicht.

Hier ein Einblick in das Geschehen vom Samstag den 10.09.2011:

Werbespot

Sommer 2011

Von den Dreharbeiten bis zur Fertigstellung hat es ein wenig gedauert. Nach etwa 3 Monaten Wartezeit hier nun der Werbespot für Fahrradkuriere in Hannover von der Fa. Tretwerk. Sehr originell.

Fahrradkuriere im Winter

Dezember 2010

vereistes rad Nach vielen Jahren der milden Winter, ist Deutschland zum 2. Mal in Folge von eisigen Temperaturen und massivem Schneefall "überrascht" worden. Züge fallen aus, Flughäfen sind lahmgelegt und der motorisierte Verkehr quält sich durch schlecht geräumte und zum Teil vereiste Strassen. Auch die Fahrradkuriere bleiben von diesen Widrigkeiten nicht verschont.

Und sie fahren doch

Ein weit verbreiteter Irrtum: "Fahrradkuriere fahren bei diesem Wetter nicht". Doch - wir fahren bei jedem Wetter!

Entsprechend bekleidet (vorzugsweise nach dem Zwiebelprinzip), kommen wir insbesondere in den Innenstädten deutlich schneller vorran als die motorisierten Kollegen. Sogar ein großer deutscher Paketdienstleister hat es vorgezogen die Päckchen zur Weihnachtszeit in einigen Städten per Fahrradkurier zustellen zu lassen, da die eigenen Fahrzeuge eine termingerechte Auslieferung nicht gewährleisten konnten.

Zögern Sie also nicht: Bestellen Sie ausdrücklich einen Fahrradkurier!